Folge 6: Geländetraining, die große weite Welt

Folge 6: Geländetraining, die große weite Welt
Im Reiterstübchen

 
 
00:00 / 1:25:14
 
1X
 

Das Frühjahr lockt mit gutem Wetter, es wird Zeit die Welt zu erkunden! Aber wie stellt man das am besten an? Vom Kleben an den Stallkollegen, über allgemeine Unsicherheit, Geister sehen, bis zu unkontrolliertem Durchgehen: das Geländetraining bietet viele Tücken.

Wir sprechen über diese und wie aus der vermeintlich gruseligen Welt eine heitere wird, die mit Abenteuern und Herzensmomenten lockt.

Ein Gedanke zu „Folge 6: Geländetraining, die große weite Welt“

  1. Ja das liebe Gelände 🙂
    Unser Problem war das wir immer Ins Gelände mussten wegen irgendwelchen Verletzungen und das jedes Mal ausgeartet ist. Nicht weil das Pferd nicht konnte… Das Verhältnis zwischen uns beiden hat nicht gepasst. Ich hab nicht das vermittelt was das Pferd gebraucht hätte. Aber… Wir haben es mit deiner Hilfe hin bekommen und gehen jetzt spazieren. Nicht immer riesige Runden und an vielen Tagen auch eher nicht 😀 aber es gehört jetzt dazu und ist kein Punkt wo ich Angst habe. Und es wird von mal zu mal immer besser und souveräner. Nächster Schritt: ich sitze draußen mal drauf. Darauf freu ich mich schon :)))))

Schreibe einen Kommentar zu Stephi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.