Pferdeprobleme: Durchgehen und Losreißen

Pferdeprobleme: Durchgehen und Losreißen
Im Reiterstübchen

 
 
00:00 / 1:07:36
 
1X
 

Diesmal kann es mitunter ganz schön gefährlich werden für Mensch und Pferd! Wir sprechen diesmal über Pferde, die unkontrolliert durchgehen oder sich unvorhergesehen losreißen. Beides Verhaltensweisen, die sich gar nicht allzu unähnlich sind. Wie es dazu kommen kann, dass ein Pferd sich zum wilden Durchgänger entwickelt, oder sich aus jeder Führ- und Anbindesituation losreißt besprechen wir ebenso, wie die Prophylaxe, die ein Pferdemensch betreiben kann.

Daher ist diese Folge nicht nur für Besitzer von Problempferden interessant, sondern auch für diejenigen, die keine werden wollen! Wir erheben natürlich in keiner Form Anspruch auf Vollständigkeit oder eine allgemeingültige Anleitung. Wer ein ernsthaftes Problem mit Durchgehen oder Losreißen seines Pferdes hat, sollte sich an einen versierten Experten wenden – bei uns gibt es aber immerhin das Basiswissen zu solchen Situationen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.