Folge 12: Die Veränderung beginnt beim Menschen

Folge 12: Die Veränderung beginnt beim Menschen
Im Reiterstübchen

 
 
00:00 / 1:12:35
 
1X
 

Es beginnt oft in kleinen Situationen: statt einem Gefühl von Miteinander herrscht zwischen Mensch und Pferd Verwirrung und ehe man sich versieht führen diese Missverständnisse zu immer größeren Problemen. Die große Frage steht im Raum: Wieso funktioniert mein Pferd nicht? … Aber was wenn die Fehlerquelle nicht auf vier Hufen, sondern zwei Füßen steht?

Diesmal wieder eine Folge die sich an alle Pferdemenschen richtet, ungeachtet von Disziplinen oder Pferderassen. Denn an sich selbst zu arbeiten, statt krampfhaft nur am Pferd, ist der wichtigste aber oft auch schwerste Schritt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.